Startseite/Index Island 2011 Island 2012 Island 2013 Island 2015 Lanzarote Korsika über mich

Dagys Reisebilder

Island



Island 2013

Snęfellsnes
Seite 3

Hellisandur
und
Umgebung

Seite 3

Hellissandur und Umgebung






Snęfellsnes

Seite1
Borganes
Fossatśn-Grķmsį

__________

Seite2
Langarfoss
Langaholt
Snęfellsjökull-Pass

__________

Seite 3
Hellissandur
und Umgebung

__________

Seite 4
Eysteinsdalur
Snęfellsjökull

__________

Seite 5
Djśpalónssandur
Dritvķk

__________

Seite 6
Ólafsvik bis
Stykkishólmur

__________

Seite 7
Halbinsel
Klofningsnes

__________


Weiterfahrt
in den Süden Islands

Seite 8 - Teil 1
Deildartunguhver
Reykholt
Kaldidalur

__________

Seite 9 - Teil 2
Hochlandpiste F338
Hochlandpiste F337

__________


Südisland

Seite 10
Žórsmörk
Valahnśkur

__________

Seite 11
Hvolsvöllur
bis
Skógar

___________

Seite 12
Einmal um den
Mżrdalsjökull

__________

Seite 13
Langisjór - Breišbakur
Eldgjį

__________

Seite 14
Kap Dyrhólaey
Vķk ķ Mżrdal

__________

Seite 15
Laki Krater
Fjašrįglśfur

__________

Seite 16
F208 - F225
Ljótipollur
Raušufossar

__________

Seite 17
Hjįlparfoss
F228
Veišivötn

__________

Seite 18
Letzter Tag
Grótta

___________


Infos und
Links



*




In Hellissandur haben wir nun für eine Woche unseren festen Standort.

Es ist ein kleines ehemaliges Fischerdorf, das uns alles bietet, was man so benötigt. Eine Tankstelle mit kleinem Laden, einem Bankautomaten und ein nettes Café "Kaffi Sif" Anschauen kann man sich das Bootsmuseum, ein Denkmal und ein Torfhäuschen sowie Naturkundemuseum.

Das sich hier, zwischen Hellisandur und Rif, eine der weltweit größten Kolonien der Küstenseeschwalben befindet, bemerken wir dieses Jahr leider nicht. Da haben wir vor zwei Jahren erheblich mehr Flugverkehr wahrgenommen. Auf unserer Wiese fanden sich aber genug verschiedene Vögel ein, um für Kurzweil zu sorgen. Leider auch drei Katzen. Auf der Terrasse wurden sie beschmust, von der Wiese wurden sie verscheucht.

Hellissandur
Hellissandu

Svöšufoss

An einem der regnerischen und bewölkten Tage haben wir die näher gelegenen Ausflugziele besucht.
Auf Höhe der Ortschaft Rif sieht man schon den Svöšufoss von der Straße aus.

Da fahren wir doch mal kurz hin, denken wir. Pustekuchen, der Fahrweg führt uns zu einem anderen Wasserfall, dem (Kerlingarvoss?).
Svöšufoss 9
Svöšufoss 11
Svöšufoss 10
Bild 12
Svöšufoss
Svöšufoss 15

Ingjaldshólskirkja

Sie wurde 1903 erbaut und ist somit die älteste Steinkirche Islands. Auf dem Hügel steht ein Gedenkstein für Eggert Ólafsson, Dichter, Naturforscher und zusammen mit Bjarni Pįlsson Erstbesteiger der Hekla. Auf dem angrenzenden Friedhof sollen viele Dichter und Musiker begraben sein.
Ingjaldshólskirkja 1
Ingjaldshólskirkja 3
Ingjaldshólskirkja 5

Bild 22 Vogelfelsen Keflavikurbjarg

Im Juni 2011 wären wir hier  sicherlich von unzähligen Küstenseeschwalben, die ihre Jungen verteidigen, attackiert  worden.
 
Wir laufen unbehelligt zum Gatklettur (Felsentor). Von Vögeln keine Spur - allerdings kreuzen einige auf ihren Füßen unseren Weg dorthin. Aber keineswegs die erwarteten Massen.

Wie man auf der Karte sieht, kann man auch einen Sparziergang durch Hellisandur mit der Wanderung entlang der Steilküste verbinden.

Mir gefallen die herbstlich anmutenden Farben der Landschaft.

Keflavikurbjarg 3

Gatklettur 1
Das Felsentor Gatklettur
Gatklettur 2
Gatklettur 3
Hier kann man an einem Seil 10 m in die Tiefe klettern und durch einen natürlichen Tunnel im Fels zu einem Aussichtspunkt in den Klippen gelangen. Zu der Quelle Balavatn führt aber auch ein Weg oben entlang.
Keflavikurbjarg 16
Keflavikurbjarg 20
Oh, Vögel gesichtet, ein Felsen voller Trottellummen! Da sind wir wohl an der falschen Klippe.
Keflavikurbjarg 23

Quelle Balavatn (Balalind)

Dem Quellwasser werden heilende Kräfte nachgesagt.
Quelle Balavatn Keflavikurbjarg
Blick auf Hellisandur
Blick auf Hellissandur
Bild 35Gleich bei Hellisandur ein kleiner gesponserter Park vor einem Lavafeld. Hier werden verschiedene aus aller Welt, dem Klima angepasste, Bäume angepflanzt.
Ganz nett, darin zu wandeln.
Open Forest bei Hellsissandur Open Forest bei Hellissandur
Open Forest bei Hellissandur
Open Forest bei Hellissandur 7
Open Forest bei Hellissandur 19
Open Forest bei Hellissandur 20
Wieder in Hellisandur angekommen, bespaßt uns noch ein kleiner Vogel, der sich an unseren Wäscheklammern genüsslich den Bauch kratzt.

Nach dem Abendessen unternehmen wir noch einen schönen Strandspaziergang im Abendlicht.
Mit Blick  auf den Snęfellsjökull.
Snęfellsjökull
Strand bei Hellissandur 1
Strand bei Hellissandur 2
Strand bei Hellissandur 3
Strand bei Hellissandur 4
Strand bei Hellissandur 5 Strand bei Hellissandur 6
Strand bei Hellissandur 59 Strand bei Hellissandur 51
Strand bei Hellissandur 53 Strand bei Hellissandur 55
Strand bei Hellissandur 56
Strand bei Hellissandur 63Alte Hafenanlage

Strand bei Hellissandur

Strand bei Hellissandur 46
Weiter

© Dagys-Reisebilder



Startseite/Index Island 2011 Island 2012 Island 2013 Island 2015 Lanzarote Korsika über mich