Startseite/Inhalt Island 2011 Island 2012 Island 2013 Island 2015 Lanzarote Korsika über mich

Dagys Reisebilder



Lanzarote
Mai 2014


Startseite
Ankunft
La Asomada



Lanzarote

Mai 2014


La Asomada






Der Condor-Flieger setzt uns pünktlich um 18:10 h in Arrecife, der Hauptstadt Lanzarotes, ab.

Der Wunsch nach Wärme, gebräunter Haut und kürzeren Fahrzeiten hat uns, nach drei Island-Urlauben, auf diese nur 846 Quadratkilometer große Kanareninsel gelockt. Es spielten auch noch andere Kriterien eine Rolle, unserer Lieblingsinsel einmal den Rücken zu kehren. Nur von Landschaften vulkanischen Ursprungs mochten wir nicht so ohne weiteres lassen.

Ein kleines Ferienhaus, in das wir uns im Internet gleich verliebt haben, gab uns dann den letzten Kick für die Entscheidung.

Startseite
La Asomada

__________

Ausflug 1
La Geria
Femes
Playas de Papagayo
Playa Blanca

_________

Ausflug 2
Nationalpark
Timanfaya


_________

Ausflug 3
Montañas del Fuego
de Timanfaya
geführte Bustour

__________

Ausflug 4
Mozaga
Caleta de Famara
Tiagua
Playa de la Madera

__________

Ausflug 5
Salinas de Janubio
Los Hervideros
El Golfo

__________

Ausflug 6
San Bartolomé
Jardín de Cactus
Cueva de los Verdes
Jameos del Agua
Orzola

__________

Ausflug 7
Teguise
Ermita de Las Nieves
Haria
Maguez
Guinate
Mirador del Rio

__________

Playa Quemada
Puerto del Carmen


***


Wir waren noch nie die typischen Strandurlauber und Sonnenanbeter und so war unser Feriendomizil in La Asomada die perfekte Wahl. Ziemlich zentral in den Bergen gelegen für Ausflüge in alle Richtungen und nahe dem Timanfaya-Nationalpark, mit Meerblick und kleinem Kaktusgarten.

La Asomada
La Asomada
La Asomada
Kirche in La Asomada
Kirche
Am ersten Urlaubstag faulenze ich im Garten des Ferienhauses. T. macht sich auf zu einer Wanderung in der Umgebung, erklimmt gleich zwei Vulkankegel, und kommt, trotz bewölktem Himmel, mit einem heftigen Sonnenbrand zurück.
Ferienhaus
FH FH
 
FH FH
Von hier aus werden wir nun unsere Ausflüge starten. Das Dorf liegt so schön zentral. Je nach Lust und Laune, Wind und Wetter können wir ganz gemächlich, ohne Besichtigungsstress, unsere Ziele anvisieren.
In nostalgischer Erinnerung an unbefestigte Straßen in anderen südlichen Ländern, haben wir uns einen Fiat-Panda bei der Firma Plus-Car gemietet. Nun, derartige Pisten muss das Autochen selten fahren, durchziehen doch Asphaltbänder die ganze Insel und auch die Lavafelder.

Auf Lanzarote entdeckt man lange helle Sandstrände ebenso wie schwarze Lavastrände, bizarre Felsklippen, hübsche weiße Dörfer mit grün gestrichenen Türen und Fenstern. An die 300 Vulkane haben die Landschaft geprägt. Am bekanntesten davon die Montañas del Fuego (Feuerberge). Dem berühmtesten Künstler Lanzarotes "César Manrique" ist es zu verdanken, dass viele natürliche Sehenswürdigkeiten für Besucher  zugänglich wurden, ohne dabei das typische Landschaftsbild  zu verändern.
 

Weiter

© Dagys-Reisebilder

Generated by Tablegallery Creator

Startseite/Index Island 2011 Island 2012 Island 2013 Island 2015 Lanzarote Korsika über mich